5. September 2020

Portraits der D-chen

 oder "Wir haben es versucht!" War wohl nicht die beste Idee, die Bilder nach dem Fressen zu machen. Die Jungs haben sich noch wacker gehalten, aber die Mädels (bis auf eine) wollten lieber schlafen. Im Vergleich mit den Lotti-Welpen sind die Rosinchen im selben Alter noch etwas kleiner. Sie sind aber nicht weniger frech... wir füttern momentan einzeln kleine Portionen Fleisch und da rutscht schon auch mal der Finger mit rein. Wir freuen uns, dass es allen inkl. Mama Rosie gut geht.












Keine Kommentare:

Kommentar posten