29. September 2020

7.Woche der D-chen

 Langsam werden sie flügge, die Lütten... Rosie säugt zwar noch ab und zu, aber wohl mehr aus Pflichtbewusstsein. Man sieht schon deutlich, dass ihr Gesäuge zurückgeht. Derweil verdrücken die Zwerge wahre Massen an Fleisch, Gemüse und besonders beliebt: Hüttenkäse mit Ei. Am Wochenende erwarten wir Dr. Kröger zur AEP (Gehöruntersuchung). Ich bin mir sehr sicher, dass alle Welpen hören, aber nochmal so ein Ergebnis wie bei Lotti dürfte schwer zu wiederholen sein. Einseitig hörend ist zwar an sich kein Problem, aber nach Murphy's Law trifft es den oder die Welpen, die man besonders gerne in der Zucht gesehen hätte. Die Spannung steigt also und außerdem ist Sonntag noch Franks Geburtstag. Da müsste uns Fortuna doch hold sein?

Da sich heute die Sonne wieder gezeigt hat, habe ich ein paar Bilder von der Bande gemacht. Besonders beliebt ist die Ikea-Tellerschaukel. Aber auch das Trampolin eignet sich um die Aussicht zu verbessern und auch mal von oben runterzubellen...  






















 

Keine Kommentare:

Kommentar posten